Der Kulkwitzersee / bei Leipzig

Der Kulkwitzersee / bei Leipzig
Adresse:
Tauchsportfachgeschäft „Delphin“ GmbH Angerstraße 53-55
04177 Leipzig
Tel. 0341/4803826, Fax 0341/4803827
(Tauchbasis Kulkwitzer See 0341/9412235)
www.tauchsport-leipzig.de 
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht41.jpg Um zur Tauchbasis zu gelangen ist es ratsam, sich eine Sackkarre oder einen kleinen Handwagen zu besorgen. Denn der Weg vom Parkplatz zur Basis, kann mit dem ganzen Gepäck sehr beschwerlich werden. Anfahrt von Berlin - Autobahn A9, Abfahrt Leipzig - West auf die B 181 bis zur 1. Ampelkreuzung, hier rechts in Richtung Markranstädt abbiegen. Nach Durchfahrt der Ortschaft Priesteblich befindet sich linkerhand "Möbel Boss", unmittelbar dahinter links abbiegen und auf dieser Straße bleiben, Rechtskurve, Brücke über Bahnlinie, Kreisverkehr, hier auf die B 87 in Richtung Leipzig fahren.
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht42.jpg Rechts hinter dem Baum- und Grünstreifen liegt bereits der Kulkwitzer See. Nach ca. 3 km liegt rechts in einem spitzen Winkel die Einfahrt in das Erholungsgebiet. Von der Straße am See kommend fährt man bis in den Ort Lausen, am Gasthof Lausen rechts ab, anschließend dem Weg und der Ausschilderung folgen. Parkmöglichkeiten findet Ihr an der Gaststätte "Seeblick".
In der nähe befindet sich ein Zeltplatz.
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht43.jpg
Zurzeit findet am Kulkwitzer See keine Anmeldung für das Tauchen statt. Jeder Taucher trägt sich vor Beginn seines Tauchganges in eines der an den Einstiegsstellen ausliegenden Tauchbücher ein. Es gibt auch noch keine Beschränkung für diesen See, trotzdem bitte der Tauchsport – Leipzig auf einige Regeln zu achten. Umweltgerecht zu tauchen, denn der Boden des Sees besteht aus lockerem Sediment, das immer wieder aufgewirbelt wird. Grundregeln: • Tauchen in mind. 1,5 - 2 m Abstand vom Boden
• vorsichtiger Flossenschlag - keine Sediment aufwirbeln (Vorsicht im Bereich der Kante!)
• kein Stehen, Sitzen & Knien auf dem Grund, schon gar nicht als TL bei der Ausbildung
• es gibt Plattformen auf verschiedenen Tiefen im See, die für Übungen genutzt werden können
• Tarierprobleme? "Auf Grund gesetzt"? -> Nicht mit Muskelkraft arbeiten, Inflator nutzen
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht44.jpg
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht45.jpg Der Kulkwitzer See zählt mit zu den klarsten Tauchgewässern in Deutschland. Die Taucherzahlen steigen von Jahr zu Jahr immer mehr. Aufgrund seines reichen Bewuchses und seiner vielseitigen Tierwelt. Deshalb sollten wir als Taucher bewusster mit unserer Umwelt umgehen.

Die Füllstation ist ausgerüstet mit einem Bauer Druckluftkompressor. 600 l/min Luftfülleistung und Pufferflaschen gewährleisten ein schnelles befüllen Eurer Flaschen. Der Liter kostet 0,50 € auf dieser Basis
Fotos & Quelltext: von der HP Tauchsport Leipzig
Am See ist der Einstieg nur an 2 Stellen (+/- 50 m) gestattet. Die Einstiegsstellen sind deutlich gekennzeichnet. Eine Einstiegsstelle befindet sich auf der Lausener Seite an der Tauchbasis Delphin (Nähe Gaststätte Seeblick) und eine weitere auf der Göhrenzer Seite. Der Einstieg an anderen Stellen wird mit Bußgeld belegt. Vorsicht, in unregelmäßigen Abständen werden Kontrollen durchgeführt! Unterwasserkarten vom See bekommt Ihr von der Basis.
tl_files/fM_k0002/photos/Bericht - Photos/4/bericht46.jpg  
Fazit: Für einen Wochenendtrip, zwischen Tauchen und Baden ist der See eine Bereicherung, um den Alltag zu entfliehen. Will man tiefer als ca. 7m tauchen, dann sollte man sich sehr warm Anziehen.
Fische gibt es an manchen Stellen ohne Ende.

Der Kulkwitzersee / bei Leipzig